Diamond Pet Foods Sicherheit & Qualität

Wie umfassende Technologien die Sicherheit von Tiernahrung weiterentwickeln

Referenten: Dr. Michele Sayles, Executive Director of Food Safety and Quality bei Diamond Pet Foods & Dr. Vik Dutta, Senior Staff Scientist bei bioMérieux.

Synopsis

In dieser Folge des Food Safety Matters Podcasts diskutieren Dr. Michele Sayles von Diamond Pet Foods und Dr. Vik Dutta von bioMérieux über die Risiken, Bedenken und Lösungen für die Sicherheit von Tiernahrung und die Qualitätskontrolle während der Herstellung. Dr. Sayles hat einen Doktortitel in Lebensmittelmikrobiologie und verfügt über 21 Jahre Erfahrung in diesem Bereich. Ihr Team bei Diamond Pet Foods arbeitet seit Jahren mit Dr. Dutta zusammen, um Kontaminationen nicht nur zu erkennen und zu analysieren, sondern auch vorherzusagen und zu verhindern.  

Keine zwei Einrichtungen oder Kontaminationsfälle sind gleich. Die Prüfung nur des Endprodukts ist keine ausreichende Methode zum Schutz vor Krankheitserregern. Qualitätskontrollen müssen während des gesamten Produktionsprozesses vorhanden sein, wobei die Prüfung des Endprodukts nur als Ausfallsicherung dient. Glücklicherweise ermöglichen neue Technologien und Fortschritte in der Testmethodik Unternehmen den Zugang zu umfassenden und präzisen Daten, schneller als je zuvor. Hören Sie sich den vollständigen Podcast an, um mehr darüber zu erfahren, wie Diamond Pet Foods und bioMérieux zusammenarbeiten, um das höchste Sicherheits- und Qualitätsniveau in der Tiernahrungsbranche zu erreichen.

Möchten Sie bei der Lebensmittelsicherheit ganz vorne mit dabei sein? Nehmen Sie Kontakt auf.

Wichtigste Erkenntnisse

  • Die schnelle Identifizierung, ob es sich bei einem Pathogen um einen wiederkehrenden Bewohner oder eine einmalige vorübergehende Erscheinung handelt, hilft bei der schnelleren Behebung des Problems und vermeidet große zeitliche oder finanzielle Investitionen in die Suche nach der falschen Ursache.
  • Die Technologie von bioMérieux treibt die Lebensmittelsicherheit und Qualitätsprüfung über das einfache Test-/Ergebnis-Rahmenwerk hinaus. Die umfassende Natur dieser Technologie ermöglicht eine Trendanalyse, die ein Licht auf die wahren Risikobereiche einer Einrichtung wirft.
  • Viele Hersteller zögern, auf Verunreinigungen wie Salmonellen zu testen, weil sie Konsequenzen der Lebensmittelaufsichtsbehörden befürchten. bioMérieux bietet den Betrieben Flexibilität ohne Angst. Die Datencodierung ermöglicht es Unternehmen, die benötigten Informationen zu erhalten, und zwar anonym.
  • Das Predictive Diagnostic Innovation Center in Philadelphia wurde gegründet, um Partnerschaften mit Unternehmen wie Diamond Pet Food kontinuierlich weiterzuentwickeln, denn keine zwei Kunden oder Probleme sind gleich.

Kundenspezifische Lösungen

Unser agiles wissenschaftliches Team mit einer unternehmerischen Perspektive hilft Ihnen, den Fokus weg von der traditionellen Silo-Mentalität zu verlagern, bei der ein Problem nach dem anderen angegangen wird, hin zu einem ganzheitlichen Ansatz, bei dem Daten und wissenschaftliches Fachwissen zusammenarbeiten, um vorauszusagen, anstatt zu reagieren.

  • Wissenschaftliche Angelegenheiten
  • F&E
  • Bioinformatik
  • Erweiterte diagnostische Dienste

Kernlabor & At-Line-Tests

Als führendes Unternehmen für mikrobiologische Tests seit über 55 Jahren bietet bioMérieux schnelle und traditionelle mikrobiologische Lösungen für Hersteller. Von der Probenvorbereitung über die Qualitätsprüfung bis hin zum Erregernachweis und der Identifizierung hat bioMérieux eine diagnostische Lösung, die eine schnelle und sichere Freigabe von Produkten ermöglicht.

  • Sterilitätsprüfung
  • Erreger-Nachweis
  • Medien & Probenvorbereitung
  • Prüfung von Qualitätsindikatoren
  • Identifikationslösungen